Reiten in Jogginghosen? Für Reiter der alten Schule eine scheinbar unmögliche Kombination. Ist Reiten doch der Sport der Eleganz, Disziplin und alten Tradition. Doch auch wenn Nostalgie und alte Bräuche sicherlich eine feine Sache sind, so ist Tradition doch auch immer Anreiz, um hier und da mit Ihr zu brechen.
Wie man das stilvoll tut, hat ea.St riding wear mit seiner Reithosenrevolution REGGINGS® bewiesen.

Um das Erfolgsrezept der neuen Interpretation einer funktionalen Reitbekleidung zu verstehen, muss zunächst Grundsätzliches geklärt werden. Jogginghose ist nämlich nicht gleich Jogginghose. So nachzulesen in einem anerkannten Modemagazin, welches sich anlässlich des „Tages der Jogginghose“ eingehend mit diesem Thema beschäftigt hat. Der kleine, aber feine Unterschied zwischen Jogginghose und Performance Wear liegt hierbei nicht im Detail, sondern in Schnitt und Material.

Die klassische Jogginghose besteht aus gemütlichem Kuschelstoff und kann mit knöchelhohen Bündchen und legerem Schnitt auch beim Lümmeln auf dem Sofa erfolgreich punkten.  Eine Trainings-Performance-Hose hingegen ist ganz auf Funktionalität ausgelegt. Schnitt, Stoff und Extras müssen bei sportlicher Action zeigen, was sie draufhaben. Maximale Bewegungsfreiheit; eine angenehme Passform und feuchtigkeitstransportierendes Material stehen dabei ganz oben auf der Prioritätenliste. Genau diese Punkte kann die REGGINGS® für sich verbuchen, denn sie erfüllt alles, was eine echte Performance Trainingshose heute leisten muss.

Hier wäre an erster Stelle ihr hochelastisches Funktionsmaterial zu nennen, welches durch seine besondere Verarbeitung dem Reiter maximale Bewegungsfreiheit im Sattel verschafft. Dabei bewahrt sie Haltung, verrutscht nicht und wirft keine Falten. Die durchdachte Passform schmiegt sich beim Tragen wie eine zweite Haut an und verleiht der Reithose dadurch eine neue Form der Leichtigkeit.

Für eine maximale Performance im Sattel setzt die REGGINGS® auf kleine Details mit großer Wirkung. Statt starrem Vollbesatz sorgt ein halbhoher, weicher Silikon-Grip für den richtigen Halt im Sattel ohne dabei ein elastisches Mitschwingen zu blockieren. Weiche Knöchelbündchen sorgen für den perfekten Sitz und schnüren dabei weder die Beine ein, noch tragen sie dick auf. Dadurch wird der REGGINGS® Tragekomfort auch in engen Stiefeln oder Chaps durch nichts eingeschränkt. Äußerst praktisch sind die seitlichen Handytaschen der REGGINGS®, die für Smartphones jeder Größe genügend Platz bieten. Und wer im Stall lieber offline bleibt, hat hier Platz für Leckerlis, Mähnengummis oder sonstige kleine Stallutensilien.

Durch die Kombination aus Hightech-Material, perfekter Passform und durchdachten Reiterdetails ist die REGGINGS® also weit entfernt davon eine Jogginghose zu sein. Sie ist eine Trainingshose, die Reiter nicht nur gut kleidet, sondern auch eine echte Performance hinlegt.

Dank bestem Design bringt sie obendrein einen coolen, modernen Look auf Reitplätze und Stallgassen. Durch diese Kombination kann sie nicht nur Reiter, sondern auch Modekenner für sich begeistern. Und wer noch immer denkt, so eine „Jogginghose für Reiter“ gehört nicht in den Sattel, sollte das REGGINGS® Gefühl einfach mal selbst testen. Denn Vorurteile sind doch am schönsten, wenn man sie zurück in die Schublade stecken kann.

Go ea.St!